Neuigkeiten aus der Kanzlei

Beirat

Wie ein Beirat bei der Nachfolge helfen kann

Viele Unternehmer beschäftigen sich mit der Frage, wie ihre Nachfolge geregelt werden soll. Darin liegt nicht nur im aktuellen ökonomischen Umbruch eine Herausforderung. Ein qualifiziert besetzter Beirat kann zur Strukturierung und Vermittlung der Nachfolge von besonderem Nutzen sein. Die...

mehr lesen
Subunternehmer

Subunternehmer rechtssicher einsetzen

Die Beauftragung von Subunternehmern ist in der Baubranche seit vielen Jahren ein ganz normaler Vorgang. Auch aufgrund der starken Aktivitäten der Bauwirtschaft in Deutschland greifen immer mehr Unternehmen auch in der Region Paderborn und Ostwestfalen-Lippe auf ausländische Subunternehmer zurück....

mehr lesen
WEMOG

Viele Änderungen durch das neue WEMOG

Am 1. Dezember 2020 ist das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WeMoG) in Kraft getreten. Damit wird das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) grundlegend verändert. Ganz zentral dabei: Die Wohnungseigentümergemeinschaft wird zur Trägerin aller Rechte und Pflichten, ihr obliegt die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums. Ansprüche Einzelner...

mehr lesen

Vorsicht bei Schenkungen unter Ehegatten

Was mein ist, ist auch dein. Eine zumeist auch von Steuerberatern nicht bemerkte Schenkungssteuerfalle für Ehegatten sorgt immer häufiger für Probleme. Viele Ehepaare denken nämlich an nichts Böses, wenn sie sich untereinander Vermögen übertragen oder Geld auf ein Gemeinschaftskonto...

mehr lesen

Info-Abend zu IPA wird verschoben

Die für Mittwoch, 18. November, geplante Informationsveranstaltung zur Integrierten Projektabwicklung (IPA) müssen wir aufgrund der Corona-Pandemie leider verschieben. Zu gegebener Zeit werden wir allen Interessenten den neuen Termin mitteilen und entsprechend dazu einladen. Wir bedauern die Verschiebung, freuen uns...

mehr lesen

Mietzahlungen in der Corona-Pandemie

Das Landgericht Frankfurt hat eine Entscheidung gefällt, die für alle Vermieter und Mieter von großer Bedeutung ist. Demnach geht auch die Risikoverteilung bei Corona-bedingten Umsatzeinbußen zu Lasten des Mieters. Die Kündigungssperre durch den Gesetzgeber (April bis Juni 2020) bewirkt...

mehr lesen

Neues Institut für Unternehmensnachfolge

Viele Unternehmen stehen in unserer Region Ostwestfalen vor einem Generationswechsel. Häufig sind die Betriebe mit dieser anspruchsvollen Aufgabe überfordert, zumal viele Details zu berücksichtigen sind. Ab sofort gibt es dafür eine qualifizierte Adresse: das Institut für Unternehmensnachfolge in Ostwestfalen...

mehr lesen

Informationsabend zu IPA am 18. November

Die fortschreitende Digitalisierung eröffnet auch für die Bauwirtschaft ungeahnte Möglichkeiten. Verbesserte Zusammenarbeit, optimierte Planungssicherheit und attraktive Gewinnpotenziale – diese Perspektiven eröffnet die Integrierte Projektabwicklung (IPA) als Weiterentwicklung des Konzeptes Building Information Modeling (BIM). Dazu informiert die Kanzlei am Rosentor...

mehr lesen

Hat die HOAI keine Zukunft mehr?

Große Unsicherheit herrscht bei Bauherren und Architekten nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Höhe des Architektenhonorars. Die Richter haben die Mindest- und Höchstsätze der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) für rechtswidrig erklärt. Die Folgen dieses Urteils für...

mehr lesen