Anwalt Christoph Frisch

Christoph Frisch

Notar und Rechtsanwalt

Vita

Christoph Frisch wurde am 3. März 1965 in Paderborn geboren und hat sein Abitur am Gymnasium Theodorianum in Paderborn abgelegt.

Seine Studienzeit mit den Schwerpunkten Rechts- und Politikwissenschaften verbrachte Frisch in Gießen, Speyer (Hochschule für Verwaltung) und Bonn. Nach einer Tätigkeit im Deutschen Bundestag absolvierte er seine Referendarzeit beim Landgericht Bielefeld.

Seit 1996 praktiziert Frisch als Rechtsanwalt in Paderborn. Parallel zu seiner Tätigkeit absolvierte er Lehrgänge zum Fachanwalt für Steuer-, Erb-, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie zum Fachberater für Unternehmensnachfolge.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Erbrecht und Vermögensnachfolge
  • Gesellschafts- und Handelsrecht
  • Immobilien- und Mietrecht
  • Wirtschaftsrecht

Seit dem Jahr 2012 ist Christoph Frisch darüber hinaus auch als Notar in Paderborn tätig. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

„Ich begleite meine Mandanten bei einer juristisch korrekten und steuerlich ausgewogenen, aber auch menschlich stimmigen Lösung.“

Auf einen Blick:

Andreas Steenkolk

Rechtsanwalt

Dr. jur. Bernhard Weber

Rechtsanwalt

Diana Neufeld

Rechtsanwalt