Dr. jur. Bernhard Weber

Dr. jur. Bernhard Weber

Rechtsanwalt

Vita

Dr. jur. Bernhard Weber wurde am 12. März 1954 in Steinheim geboren und legte sein Abitur am Gymnasium Theodorianum in Paderborn ab.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld promovierte er im Wirtschafts- und Arbeitsrecht und absolvierte eine Traineeausbildung bei der Dresdner Bank. Anschließend erfolgten der Wechsel in den Sparkassenbereich und die Leitung des Firmenkundengeschäftes einer mittelgroßen Stadt- und Kreissparkasse.

Dr. jur. Weber avancierte zum stellvertretenden Vorstandsmitglied einer großen Sparkasse und stieg anschließend als Vorstandsmitglied in den genossenschaftlichen Bankensektor ein. Seit 1983 ist er als Rechtsanwalt zugelassen und vorwiegend im Banken- und Kapitalmarktrecht tätig.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Bankrecht und Kapitalanlagerecht
  • Gesellschafts- und Handelsrecht

Auf einen Blick:

Christoph Frisch

Notar und Rechtsanwalt

Andreas Steenkolk

Rechtsanwalt

Diana Neufeld

Rechtsanwalt