Andreas Steenkolk

Dr. Klaus Schröder

Notar a. D. und Rechtsanwalt 

Vita

Dr. Klaus Schröder wurde am 24. Juli 1948 in Essen geboren und legte sein Abitur in Paderborn ab.

Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Münster und absolvierte seine Referendarzeit in Nürnberg und Regensburg. Nach dem juristischen Staatsexamen 1975 vor dem Oberlandesgericht München trat Dr. Schröder in den richterlichen Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen ein, drei Jahre später wurde er promoviert.

In einer bekannten Paderborner Kanzlei erwarb er sich einen sehr guten Ruf als Spezialist für Familien- und Erbrecht. Mit diesen Rechtsgebieten beschäftigte sich Dr. Schröder auch nach seiner Bestellung zum Notar im Jahr 1988. Zudem übernahm er die rechtliche Betreuung international arbeitender Gesellschaften und übte seit 1993 die Funktion als Vorsitzender des Paderborner Anwaltvereins aus.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Wirtschaftsrecht

„Meine Berufsauffassung beruht nicht auf verbaler Aggressivität, sondern konzentriert sich auf rechtssichere und elegante Lösungen für meine Mandanten“

Auf einen Blick:

Christoph Frisch

Notar und Rechtsanwalt

Diana Neufeld

Rechtsanwältin

Fabian Henschke

Rechtsanwalt