Analyse zur Nachfolge-Regelung

Sehr viele bestehende Unternehmen sind aus Familienbetrieben hervorgegangen. Sie sind das Rückgrat und der Motor der deutschen Wirtschaft. Ihre Chancen und auch ihre Risiken liegen in der Familie. Denn familiäre Strukturen ändern sich im Laufe der Zeit und stellen nicht zuletzt die Nachfolge-Regelung vor immer neue Fragen.

Um die geeignete Lösung für die Unternehmensnachfolge zu finden, bedarf es zunächst der tiefgehenden Analyse des Unternehmens und seiner Strukturen. Ist die Firma Eigentümer- oder Management-geführt? Wie und wann soll die Übergabe erfolgen? Soll ein vollständiger Verkauf oder ein anteilig gestaffelter Übergang erfolgen?

Erst wenn diese zentralen Fragen beantwortet und alle Beteiligten sich einig sind, können die Beteiligten die Unternehmensnachfolge ganz konkret angehen. Die Kanzlei am Rosentor verfügt über umfangreiches Know-how, um den Prozess der Betriebsübergabe von Anfang an zu gestalten und zu moderieren.